Notice: Undefined index: drawResult in /home/dereunbo/www.dereurojackpot.net/wp-content/plugins/drawqueen/class_drawqueen.php on line 591

Notice: Undefined index: drawResult in /home/dereunbo/www.dereurojackpot.net/wp-content/plugins/drawqueen/class_drawqueen.php on line 591

Was ist El Gordo?

Im Volksmund steht der Name El Gordo für die spanische Weihnachtslotterie. Das ist jedoch nicht ganz zutreffend, da die entsprechende Lotterie innerhalb Spaniens konsequent als Sorteo de Navidad bezeichnet wird. In rechtlicher Hinsicht handelt es sich um eine jährliche Sonderziehung der Lotería Nacional, deren Ziehung am 22. Dezember erfolgt und die zentrale Weihnachtszeit einläutet.

Diese endet am 06. Januar und somit am Dreikönigstag, an dem Spanier traditionell einander die Weihnachtsgeschenke überreichen, da Jesus der Bibel zufolge ebenfalls an diesem Tag durch die Heiligen Drei Könige beschenkt wurde. Wer in der Weihnachtslotterie erfolgreich ist, macht sich selbst bereits zu Beginn der Kernweihnachtszeit ein Geschenk.

Der große Hauptpreis

El Gordo ist nicht der spanische Name der Weihnachtslotterie, sondern die Bezeichnung für deren Hauptgewinn. Auf Spanisch bedeutet Gordo generell Hauptpreis, sodass jede Lotterie einen solchen aufweist.

Bei der Weihnachtslotterie wird er gleich an 160 Lose, deren Anteile im Besitz von bis zu 1600 Personen sein können, ausgezahlt. Die Häufung des Hauptgewinns beruht auf der Spielformel, wonach 100 000 mögliche Losnummern in jeweils 160 Serien verkauft werden.

Ein ganzes Los kostet 200,00 Euro und wird eher selten erworben. Die meisten Spanier kaufen bei der Lotterie Sorteo de Navidad Zehntellose für jeweils 20,00 Euro.

Wie hoch ist der Jackpot bei der Weihnachtslotterie?

Der Hauptpreis bei der spanischen Weihnachtslotterie beträgt 4.000.000 Euro. Dieser Betrag gilt jedoch für ein ganzes Los, sodass auf ein üblicherweise gespieltes Zehntellos 400.000 Euro entfallen.

Da die 4 Millionen Euro auf die für den Hauptgewinn gezogene Losnummer von 160 Serien entfallen, beläuft sich der Gordo bei der Ausspielung auf insgesamt 64 Milliarden Euro. Falls die spanische Lotteriegesellschaft alle angebotenen Lose verkaufen kann, beläuft sich die Auszahlungsquote auf 70 Prozent der Einsätze.